Responsive Image

Willkommen

Mobilität ist eine Grundvoraussetzung, um unsere privaten, beruflichen und sozialen Bedürfnisse erfüllen und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen, ist jedoch ständig im Wandel. Alte Rezepte (z.B. möglichst breite Straßen mit Vorrang für den schnellen PKW Verkehr) gelten heute als überholt.

Mit Blick auf ein verändertes Mobilitätsverhalten sowie neue technische Möglichkeiten und Angebote ist es wichtig, die vorhandene Verkehrsinfrastruktur Schritt für Schritt an die gegenwärtigen und zukünftigen Bedürfnisse anzupassen. 

Die Stadt Metzingen möchte diesen Entwicklungen aktiv begegnen. Deshalb hat der Gemeinderat Ende Juli 2023 beschlossen, ein Mobilitätsentwicklungskonzept als Grundlage für zukünftige Projekte und Maßnahmen zu erarbeiten. Damit dieses möglichst passgenau auf die Metzinger Bedürfnissen zugeschnitten ist, sollen nicht nur fachliche Überlegungen in die Erstellung einfließen. Vielmehr sind alle Metzingerinnen und Metzinger aufgerufen, sich mit ihren Ideen und Anregungen an der Erarbeitung des Konzepts zu beteiligen.
Die Human IT Service GmbH / Politaktiv aus Tübingen begleitet den Bürgerbeteiligungsprozess. 

Dokumente zum Nachlesen

Hier finden Sie wichtige Dokumente und Unterlagen zum Prozess

Weitere Informationen, u.a. Gemeinderatsbeschlüsse und -vorlagen finden Sie auf den Seiten der Stadt Metzingen. 

Das können Sie auf dieser Seite tun

Responsive Image

Informieren

Hier auf dieser Online-Plattform finden Sie vielfältige Informationen, die Ergebnisse der bisherigen Untersuchungen zum Mobilitätsentwicklungskonzept der Firma Modus Consult sowie Wissenswertes (Ziele, Leitfragen, Zeitplan) zum Beteiligungsprozess.  

Unter „Aktuelles" finden Sie z.B. Berichte und Ankündigungen von Aktivitäten.

Auch werden alle Beiträge, die im Rahmen der Bürgerbeteiligung eingehen, gesammelt und auf der "Pinnwand" veröffentlicht. 

Responsive Image

Mitmachen

Zum Abschluss des Beteiligungsprozesses wird es eine Informationsveranstaltung geben.

Termin und Ort werden rechtzeitig bekanntgegeben.